FLENDER-FLUX® Montagesysteme / Solarhalter für Photovoltaik-Anlagen und Solarthermie

Die FLENDER-FLUX®-Montagesysteme und Solarhalter bieten mit ihren für die unterschiedlichen Dacheindeckungsarten entwickelte Befestigungstechnik optimierte Montagehilfen für den Dachhandwerker und ein zertifiziertes System für den Endkunden. Neben einer Zeitersparnis bei der Montage mit den Solarhalter von mind. 25 % gegenüber konventionellen Systemen runden Ästhetik in Design durch Profilabdeckungen der Montageschiene das FLENDER-FLUX®-Montagesystem ab. 

Einbaubeispiele für Solarmodule mit FLENDER-FLUX®-Solarhaltern:


FLENDER-FLUX®-Universal-Solarhalter für Photovoltaik- und Solarthermiemodule

Solarhalter Nr. 200a für Ziegeldeckung
Montageanleitung 200a (PDF)

Solarhalter Nr. 200h für Ziegeldeckung
Prospekt 200 h (PDF)
Montageanleitung 200h (Video )
Montageanleitung 200h (PDF)

Solarhalter Nr. 201a für Schiefer- und Schindeldeckung
Montageanleitung 201 (PDF)

Solarhhalter Nr. 202/203 für Welle
Montageanleitung 203 (PDF)

Solarhalter Nr. 204 für Stehfalzdeckung
Montgeanleitung 204 (PDF)

Solarhalter 205

Solarhalter Nr. 205 für Biberschwanzdeckung
Montageanleitung 205 (PDF)


Schneefangsystem für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen

JETZT AUCH in verstärkter Ausführung für Dachziegel und Dachsteine mit der neuen Schneefangstütze Nr. 176v

Das neue Schneefangsystem für Photovoltaik- und Solarthermieanlagen ist durch die spezielle Schneefangstütze mit erhöhtem Auflagebereich ein optimiertes Rückhaltesystem für abgehende Dachlawinen auf glatten Oberflächen. Zudem ist eine extreme Stabilität gegeben, die nach DIN EN 1991 Eurocode 1-3 berechnet wurde.

Der Einbau zeichnet sich durch das Universal-Einhängesystem mit den bewährten FLENDER-FLUX®-Schneefanggittern aus und ist dadurch sehr einfach und schnell. Auch dieses System ist in fast allen gängigen Dacheindeckungen einsetzbar und paßt sich durch die verschiedenen FLENDER-FLUX Standardfarben gut in die moderne Dachlandschaft von heute ein.

Toggle navigation